Wichtige Infos aus dem Kader an die Mannschaft.

Sperrung Eichholzweg 28.08. - 15.09.2017

Die rote Fläche (Eichholzweg) wird für die Dauer vom Montag, 28. August bis Freitag 15. September 2017 für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt bis Muristrasse 46a kann über die Seite Stockmattstrasse erfolgen. Eine Umleitung über Stockmattstrasse wird signalisiert.

Sanierung zweite Etappe Gurnigelweg bis 20. Oktober 2017

Sperrung / Umleitung

Etappe 2a
Bereich:Gurnigelweg (Abschnitt ab Liegenschaft Gurnigelweg 11 bis Kreuzung Gantrischweg)
Dauer: Montag, 14. August bis Freitag 8. September 2017
Einschränkung: Komplettsperrung, Durchfahrt für Verkehr nicht möglich. Infolge Bearbeitung des gesamten Kreuzungsbereichs kann auch kein Durchgang für Fussgänger ermöglicht werden. Die Zufahrt bis Gurnigelweg 11 kann über die Seite Mühlestrasse erfolgen. Die restlichen Liegenschaften (Gantrischweg und Gurnigelweg 8 – 18) sind über
die provisorische Zufahrt Talgutstrasse erreichbar. Eine Umleitung über Talgutstrasse wird signalisiert.

Umleitung (gelb) und Sperrung (rot):

Etappe 2b
Bereich:Gurnigelweg (Abschnitt ab Kreuzung Gantrischweg bis Gurnigelweg 18)
Dauer: Montag, 4. September bis 20. Oktober 2017
Einschränkung: Komplettsperrung. Die Zufahrt zu den Liegenschaften Gurnigelweg 8-18 ist nicht möglich. Für Fussgänger und Velo ist der Durchgang möglich. Die Zufahrt bis Gurnigelweg 11 kann über die Seite Mühlestrasse
erfolgen. Die restlichen Liegenschaften Gantrischweg sind über die provisorische Zufahrt Talgutstrasse erreichbar. Eine Umleitung über Talgutstrasse wird signalisiert.

Umleitung (gelb) und Sperrung (rot):

 

 

Sanierung Gurnigelweg bis 11.8.2017

Sperrung / Umleitung

Bereich: Gurnigelweg (Abschnitt Mühlestrasse bis Kreuzung Gantrischweg)
Dauer: Montag, 10.Juli 2017 bis Freitag 11. August 2017
Einschränkung: Komplettsperrung, Durchfahrt für motorisierten Verkehr nicht möglich. Abbiegen von Seite Mühlestrasse in den Gurnigelweg sowie zu den angrenzenden Liegenschaften nicht möglich (Mühlestrasse 44, Gurnigelweg 5 – 13).

Eine Umleitung über die Talgutstrasse wird signalisiert. Kein Durchkommen für die ADL.

 

Situation Hydranten

Wegen Wasserleitungsersatz am Gurnigel- und Gantrischweg, werden die Hydranten 195 / 196 / 197 / 270 am Gurnigelweg ab Montag 10. Juli 2017 bis auf weiteres ausser Betrieb und die Hydranten 271 / 272 / 273 am Gantrischweg reduziert nutzbar sein (keine Ringleitung).

 

Pläne

Umleitung (gelb) und Sperrung (rot):

 

Ausser Betrieb:

 

Reduziert nutzbar (keine Ringleitung):

 

Sperrung Neumattbrücke und Hühnerhubelstrasse bis 8. Sept 2017

Bereich 1 Hühnerhubelstrasse ab Ende Bauzone in Fahrtrichtung Industrie Nord

Dauer: Montag, 3. Juli 2017 bis Freitag, 8. Setpember 2017
Einschränkung: Komplettsperrung, Durchfahrt für motorisierten Verkehr in Fahrtrichtung Industrie nicht möglich (Einbahn). Für Fussgänger und Velo wird der Durchgang ermöglicht. Die Zufahrt für das Gebiet Industrie Nord ist ausschliesslich über den Lindenkreisel, Kummenstrasse und die Industrieerschliessung möglich.

 

Bereich 2 Neumattbrücke

Dauer: Montag, 3. Juli 2017 bis Freitag, 8. Setpember 2017
Einschränkung: Komplettsperrung, Durchfahrt für motorisierten Verkehr in beiden Richtungen nicht möglich. Für Fussgänger und Velo wird der Durchgang ermöglicht. Eine Umleitung über die Muristrasse Nord und Süd wird signalisiert. Muristrasse Nord und Süd ist als Einbahn nur in einer Fahrtrichtung befahrbar (Fahrräder beide Richtungen)

Die Neumattstrasse ist in beiden Richtungen wieder befahrbar.

 

Pläne

 

Einsatz bei Flur- oder Waldbrand

Die Gefahr für Flur-und Waldbrände ist aktuell relativ gross. Es ist davon auszugehen, dass die Gefahrenstufe in den nächsten Tagen erhöht wird, sollte sich die vorhergesagte Regenmenge nicht deutlich erhöhen. Auch in unserer Region ist es in den letzten Tagen zu mehreren solchen Bränden gekommen.

Die FW Rüeggisberg hat uns deshalb um Unterstützung bei einem Brand angefragt. Konkret für 1 TLF und vor allem Werkzeug. (Schlagbesen, Hacken, Schaufeln, Gabeln).

Ein "Waldbrandanhänger" wurde zusammengestellt und steht direkt hinter dem TLF14. Bei einem Wald- oder Flurbrand wird der Anhänger mit dem TLF mitgenommen.

Bei einem Einsatz in Rüeggisberg muss das TLF nicht auf „Vollbesetzung“ warten. Fahrer, Beifahrer und ein Trupp reicht. Das EEF 19 wird für einen solchen Brand nicht mitgenommen.

Kdt David Nussbaum

Zimmerwaldweg Verkehrssperrung 6. - 17.3.2017

Die folgende Strasse wird wie folgt für jeglichen Verkehr gesperrt:
Zimmerwaldweg Abzweiger Seftigenstrasse bis untere Längenbergstrasse.
Dauer: Montag 6. März bis Freitag 17. März 2017, Werktags zwischen 07.00 bis ca. 17.30 Uhr
Grund: Holzschlag
Für Anwohner der Liegenschaften oberhalb des Cholholzwaldes ist die Zufahrt zu ihren Liegenschaften ab der unteren Längenbergstrasse gewährleistet. Unterhalb des Cholholzwaldes liegende Liegenschaften sind ab der Seftigenstrasse ereichbar.

Verkehrssperrung Gürbeweg 20.2. - 10.3.2017

Die folgende Strasse wird wegen Bauarbeiten Bauarbeiten Gürbeweg 24 wie folgt für den Verkehr gesperrt:

Sperrung: Gürbeweg auf Höhe Liegenschaft Nr.24.

Dauer: Montag, 20. Februar 2017 bis Freitag, 10. März 2017

Sperrzeiten: Vormittag 09:00 – 11:00 / Nachmittag 14:00 – 16:00

Zufahrten zu den Liegenschaften während oben genannten Sperrzeiten:

  • Gürbeweg 06 - 22 nur von Seiten Bahnhofstrasse möglich
  • Gürbeweg 26 - 59 nur von Seiten Steinbachstrasse möglich
  • Durchgang für Fussgänger und Fahrräder jederzeit gewährleistet.

Sperrung Kreuzungsbereich Aemmenmattstrasse / Eichholzweg

Infolge Bauarbeiten muss der Kreuzungsbereich Aemmenmattstrasse / Eichholzweg während dem Zeitraum vom Freitag, 18.November 2016 bis 09. Dezember 2016 komplett gesperrt werden.

Diverse Sperrungen ab 4. - 11.7.2016

Wegen der Erschliessung Lindenkreisel-Aemmenmatt-Hühnerhubel werden Teilabschnitte gesperrt:

 

 

 

 

 

 

 

Einsatz auf HLS

Der Einsatz auf einer Hochleistungsstrasse (Autobahn) erfolgt immer im Konvoi. Die Abfahrt des Konvois wird in dieser Hierarchie befohlen:

  1. Kdt
  2. Kdt-Stv
  3. Mitglied des Kommando
  4. Einsatzleiter

Der Konvoi setzt sich aus folgenden Fahrzeugen in dieser Reihenfolge zusammen:

 

Der Einsatz erfolgt ausnahmslos via Feuerwehrgebäude Belp (keine Privat-PW auf der Autobahn möglich!).

Zugeteilte Strecken:

  • A6 Rubigen Richtung Thun bis Ausfahrt Kiesen
  • A6 Rubigen Richtung Bern bis Ausfahrt Wankdorf
  • A6 Wankdorf Richtung Thun bis Ausfahrt Rubigen
  • A12 Höhe Weyermannshaus Richtung Fribourg bis Ausfahrt Flamatt
  • A12 Flamatt Richtung Bern bis Höhe Weyermannshaus