Kommando

Das Kommando (Kdo) ist für die personelle, organisatorische und technische Einsatzbereitschaft der gesamten Feuerwehr unter Einhaltung der geforderten Mindestanforderungen bzw. der Weisungen der Gebäudeversicherung Bern verantwortlich. Es ist für die ständige Erreichbarkeit der Feuerwehr verantwortlich und dass die geforderten Interventionszeiten eingehalten werden können. Das Kommando vertritt die Feuerwehrorganisation nach Aussen, so z.B. gegnenüber der politischen Behörde, den Inspektoren und Fachexperten, Partnerorganisation, interessierten Personen und der Presse. Die Öffentlichkeitsarbeit ist eine weitere Aufgabe, welche erfüllt wird. Das laufende Tagesgeschäft wird erledigt und Sitzungen und Rapporte werden vorbereitet, an welchen die Aufgaben koordiniert und erledigt werden. Die Erfassung von Einsätzen, die Rapportierung sowie die Ausarbeitung von Interventions- bzw. Zugangskonzepten mit Bauherrschaften bzw. Architekten gehören zu den weiteren Aufgaben. Das Kommando unterbreitet der Bevölkerungsschutzkommission (BSK) nach Bedarf Beschaffungsanträge bzw. Wahlvorschläge für die Ernennung der Offiziere zu Handen des Gemeinderates. Die Feuerwehr ist dem Departement "Präsidiales + Sicherheit" angegliedert und wird durch den Gemeindepräsidenten politisch vertreten. Das Kommando wird durch die "Dienststelle Bevölkerungsschutz" administrativ unterstützt.

David Nussbaum

David Nussbaum

Kommandant

Stephan Oberli

Stephan Oberli

Kommandant Stv.

Roger Grandjean

Roger Grandjean

Stabschef

Fritz Bachmann

Fritz Bachmann

Ausbildungschef